Warum ist Selbstliebe wichtig?


Liebe ist eine sehr mächtige Kraft, besonders die bedingungslose Liebe!

Liebe vermittelt uns ein schönes Gefühl und wenn wir uns gut fühlen, werden wir auch ein gesundes Leben führen können. 

Wir fühlen uns in der Regel gut, wenn wir uns geliebt fühlen und auch, wenn wir anderen Menschen etwas Gutes tun können. 

Die Nächstenliebe ist wichtig, aber die Selbstliebe ist bald noch wichtiger, denn aus meiner Sicht sind wir nur in der Lage andere Menschen richtig und bedingungslos zu lieben, wenn wir uns auch selbst lieben können 

und zwar mit allem, was zu uns gehört.
Es ist somit notwendig, auch unsere Schwächen und Makel zu akzeptieren und sie voll und ganz anzunehmen.


Strotzen wir vor Gesundheit, dann können wir das Leben viel mehr genießen, als wenn wir krank sind. Krankheit schränkt uns ein.


Es sollte somit das Ziel eines jeden Menschen sein, alles in seiner Macht stehende zu tun, 

um ein gesundes Leben zu führen. 

Bewegung, gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf sind wichtige Faktoren, 

um ein gesundes Leben zu führen. 

Allerdings spielt auch die Selbstliebe eine große Rolle, denn der Mensch besteht nicht nur aus dem Körper, sondern unser Geist (Gedanken) und unsere Gefühle (Seele) spielen in unserem Leben ebenfalls eine entscheidende Rolle. Unsere Gedanken beeinflussen unsere Gefühle und unsere Gefühle beeinflussen wiederum unseren Körper! Positive Gedanken fühlen sich für uns gut an. Wir sind dann zufrieden und fühlen uns in der Regel leicht und beschwingt. Sofern bereits Krankheiten bestehen, 

fühlen wir uns zumindest besser, wenn wir positiv denken.

Negative Gedanken ziehen uns hingegen herunter und rauben uns viel Energie.


Positive Gedanken sind somit sehr wichtig, um ein gutes, gesundes Leben führen zu können.


Glücklich zu sein und gesund zu sein 

kann erlernt werden!


Die Selbstliebe ist eine relativ einfache Methode mit der wir unsere Bedürfnisse erfüllen können, um ein gutes und gesundes Leben zu führen.



Was genau ist Selbstliebe und wie kann Selbstliebe praktiziert werden?


Selbstliebe ist die vollständige Annahme 

von uns Selbst und zwar von allem, 

was zu uns gehört. 

Wie bereits oben erwähnt bestehen wir aus Körper, Geist (Gedanken) und Seele (Gefühle).

Damit wir uns wohlfühlen können, ist es somit notwendig, dass wir alles von uns 

vollkommen annehmen, also auch unsere Schwächen und Makel.


Es gibt schöne Übungen mit denen wir trainieren können uns voll und ganz anzunehmen, so dass wir uns wohlfühlen und somit ein gesundes Leben führen können.


Den nächsten Termin für einen Selbstliebe Kurs gibt es unter der Rubrik 

"Kursprogramm Selbstliebe".


Ich freue mich darüber, wenn ich dich dabei unterstützen darf, ein gutes und gesundes Leben zu führen.


Herzliche Grüße

Tara





 

 Stand: 29.06.2024